Ernährungsberatung   Ernährungscoaching

Sonja Müller-Kaya in Hamburg

Aktuelles

September 2020

 

Gesündere Ernährung & Immunsystem stärken

 

Liebe Besucherin,

lieber Besucher meiner Webseite,

 

neben den Empfehlungen wie Abstand halten, Hygienemaßnahmen und Mund-Nasenschutz können wir mit einer gesünderen Ernährung, mehr Bewegung und Entspannung auch etwas für unser Immunsystem tun. 

Eine ausgewogene & gesündere Ernährungsweise stärkt das Immunsystem und steigert folglich das körperliche und seelische Wohlbefinden. 

Und regelmässige Bewegung aktiviert die Abwehrkräfte. Auch längere Aufenthalte im Wald beeinflussen positiv unser Immunsystem.

 

Gesunder Darm - starkes Immunsystem

Ein gesunder Darm ist mit ca. 80 % für ein starkes Immunsystem ( gute Abwehrkräfte gegenüber Krankheitserreger wie z.B. Viren und Bakterien ) verantwortlich.

80 % ist viel und eine individuelle Ernährungsumstellung ist sehr empfehlenswert. Und das persönlich passende und gesündere Umstellen der Ernährung führt z.B. auch bei Übergewicht zu sichtbaren und spürbaren Veränderungen, leichter und besser sich fühlen. 

Die Darmflora, heute als Mikrobiota bezeichnet, wird überwiegend mit sehr vielen Bakterien besiedelt. Eine gesunde Mikrobiota zeichnet sich darin aus, dass schützende, nützliche Bakterien enthalten sind. Diese wird durch eine Ernährung gefördert, die reich an Ballaststoffen ist, mit viel Gemüse, Hülsenfrüchten und Vollkornprodukten.

 

Mehr pflanzliche Lebensmittel auf dem Teller

Vielen Frauen und Männern ist bekannt, dass eine bessere Ernährung aus wenig Zucker und Süßigkeiten; wenig oder keinen gesüßten Getränken; mehr Frischkost z.B. Salate, mehr Gemüse und maßvoll Obst; mehr Vollkornprodukte (viele Ballaststoffe!); Hülsenfrüchte wie z.B. Bohnen, Linsen, Erbsen als Lieferant von Ballaststoffen und Einweiß; wenig tierischen Produkten wie z.B. wenig oder kein Fleisch zusammengesetzt sein sollte.

Eine gesündere Ernährungsweise hilft dem Körper eine gute Darmflora aufzubauen.

 

Qualität statt Masse & Selbstgemachtes

Bewusster einkaufen und gute Lebensmittel essen, möglichst aus regionaler & ökologischer Landwirtschaft, statt größere Mengen an Billigfleisch und / oder auch weniger Lebensmittel wegwerfen. 

 

Zeitmangel und Stress werden oft genannt, warum eher eine ungesunde Ernährungsweise besteht und auch weniger selbst gekocht wird.

Wenn Ihnen das Thema Ernährung wichtig ist, und das nehme ich an, dann nutzen Sie das Wochenende, freie Tage und/oder Homeoffice für wertvolle Veränderungen!

 

Einfache Gerichte & Genusserlebnis

Probieren Sie Neues aus...frische Lebensmittel aus der Region & nach Jahreszeit, auch mal Gerichte mit weniger tierischen Produkten oder dazwischen mal eine rein pflanzliche Kost wie die vegane Ernährungsweise ausprobieren... oder kochen Sie gemeinsam mit den Kindern einfache Gerichte.

Einfache Gerichte sind oft die Besten! Und je bunter der Teller mit Lebensmitteln ist, desto eher greifen die Kinder zu, auch Erwachsene mögen dies. " Das Auge isst mit".

Gesünderes Essen, das lecker schmeckt und farblich wunderbar aussieht, ist ein Genusserlebnis und nährt Körper und Seele! 

  

Ob Sie sich besser ernähren möchten oder gesünder Abnehmen oder Zunehmen möchten..., senden Sie mir gerne über das Kontakt-Formular Ihren Veränderungswunsch zu oder rufen Sie mich an.

Gerne stehe ich Ihnen beratend und unterstützend zur Seite!

 

Herzliche Grüße

Sonja Müller-Kaya

 

 

 

 

 

 

 Ernährungsberatung Sonja Müller-Kaya

Menüpunkte oben